Warum gastro*master
Aldinger?

  • Ihr Partner für Profi-Köche
  • Lieferservice
  • Food, Konzepte und mehr
  • regionale persönliche
    Ansprechpartner


  • Ansprechperson:
    Frau Ulrike Emmerich

    Tel.: 07231/9556-45

    MO - FR 8:00 - 17:00 Uhr

Ein Tag voller Ideen

Zum dritten Mal veranstaltete Service-Bund Mitglied gastro*master Aldinger am 20. April 2015 das Kundenevent gastro*kult in Pforzheim. Über Workshops und ein gezielt ausgesuchtes Ausstellerprogramm bot das Team von gastro*master den Fachbesuchern viele Anregungen, zeigte Trends und vermittelte Wissenswertes.

Neuheiten und Begegnungen  

Längst hat sich die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung zum Szenetreff der Gastronomie in der Region etabliert. Im Ausstellungsbereich verpackten rund 30 Partner ihre neuen und bewährten Produkte in Ideen und Konzepte für Gastronomen. Präsentiert wurden auch die neuen Rodeo Produkte aus Neuseeland, die argentinischen Rodeo Zuschnitte Corazón de Cuadril und Lomo de Cuadril (sehnenfreie Hüftfilets) sowie ausgefallene dry-aged Tomahawk-Steaks und Innovationen rund um den Burger-Trend. Außerdem hatten Gastronomen die Gelegenheit, den kompletten Firmensitz und auch die Mitarbeiter und das umfangreiche Sortiment mal „von innen“ kennenzulernen.

Workshops voller Inspirationen  

Das Workshop-Programm war mit hochkarätigen Köchen wie Ole Plogstedt und Lucki Maurer besetzt. Catering-Profi und TV-Koch Ole Plogstedt („Die Kochprofis“, RTL II) interpretierte deutsche Küchenklassiker neu und zeigte, wie man fleischlos genial kochen kann. Für den Fleischgenuss wiederum war Wagyu-Rinderzüchter Lucki Maurer zuständig, der mit Begeisterung demonstrierte, dass ein Rind für den Koch und seine Gäste viel mehr bietet als nur als die klassischen Edelteile. Zum Beweis ließ er die Gäste ein „Kuddelmuddel mit Ei“ verkosten – eine Kreation mit Kutteln. Die Gewürzprofis von Wiberg paarten in ihrem Workshop Desserts und Gewürze zu feurigen Geschmackserlebnissen, in der BBQ Roadshow von Unilever gab es Tipps zum perfekten Start in die Grillsaison.

So konnten die begeisterten Besucher viele neue Eindrücke, Impulse und Inspirationen für ihren Alltag mit nach Hause nehmen– bis zur nächsten gastro*kult in zwei Jahren.

Nach oben

Top News

30.09.2015
Seit 25 Jahren verlässlich, aber auch anpassungsfähig an Trends. Ein wenig unkonventionell, aber trotzdem gradlinig – dafür steht die Rauchhaupt GmbH.* Am 30. und 31. August...